· 

Braustellenbericht - Tag 4

Heute standen die letzten Reste der Stemmarbeiten auf der Liste. Um neben dem eigentlichen Kanal den Ablauf aus dem Lagerkeller zu realisieren mussten Abwasserrohre zum Gefälle angepasst werden, um einen optimalen Ablauf zu gewährleisten. Neben zahlreichen Ausbesserungen konnte ein Teil der Rohre bereits verlegt werden. Eingegossen in Beton sieht es doch schon fast wieder wohnlich aus in unserer Brauerei!
Braustellenbericht - Tag 4. - Torsten betoniert.
Braustellenbericht - Tag 4. - Torsten betoniert.

Gegen Nachmittag ist der heiß ersehnte, neue Ablauf bei uns eingetroffen. Bei 2x6 Meter Gesamtlänge und einem Gewicht von über 300 Kilogramm war die Entladung nur durch den Einsatz unseres Staplers möglich. Direkt nach der Anlieferung wurde der Ablauf natürlich voller Freude begutachtet. Jetzt kann es zum nächsten Schritt gehen. Einsetzen, ausrichten und betonieren. Es ist Freitag, da haben wir uns ein frisch gezapftes Erdbeer Ale verdient. Soviel sei gesagt, dieses Jahr erwartet euch eine Fruchtbombe. Durch die Lieferverzögerung müssen wir Sonntag einen zusätzlichen Arbeitstag einrichten, um die geplante Zwischenwand aufzubauen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

NÄCHSTER WERKSVERKAUF

     08.11.2019   15:00 - 19:00 Uhr

     09.11.2019   11:00 - 14:30 Uhr

Trage dich durch einen Klick auf den folgenden Link in den Brauprojekt 777 - Newsletter ein, um Informationen zu anstehenden Werksverkäufen oder neuen Bierspezialitäten zu erhalten: