Handgemachtes Craft Beer aus Spellen am Niederrhein 

 

Am Anfang war es nur die Idee ein Bier für den Mofa-Klub “Die Kobras” zu brauen. Doch als Arne, gelernter Brauer und Mälzer, die ersten Ergebnisse seiner Arbeit präsentierte, wurde ziemlich schnell klar, dass er seine Liebe zum Handgebrauten vertiefen wird.

Was im Rheindorf Spellen am Niederrhein vor über 10 Jahren mit einer Milchkanne über offenem Feuer seinen Anfang fand, hat seit 2012 einen offiziellen Namen: Das Brauprojekt 777 - mit Herz und Händen gebraut. Bier vom Niederrhein mit handerlesenen Zutaten.


Unsere Vision

Der gelernte Brauer und Mälzer Arne und seine Freunde Torsten, Christian und Tim stecken als gut aufgestelltes Team hinter diesem ambitionierten Herzblut-Projekt. 

Ihre Hingabe zum Handwerk zeigen die Vier nicht nur durch die Herstellung vieler verschiedener Biersorten, sondern auch durch die Besonderheit, dass sie ihre komplette Brauerei (inklusive der Brauanlage, der Abfüllstraße und den Lagerräumen) in Eigenregie konzipiert und erbaut haben. Mit Herz und Händen erbaut – von der kleinsten Schraube bis zum fertigen Bier.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen